Der Ablauf einer Kontaklinsenanpassung

Wo, wann und wozu möchten Sie Kontaktlinsen tragen ? Wie häufig sollen die Kontaktlinsen getragen werden? Soll die Brille durch die Kontaktlinsen ersetzt werden?
Wenn Kontaktlinsen schon einmal getragen wurden, welche Probleme gab es?  Was spricht für, was gegen Kontaktlinsen?
Hier begutachten wir den vorderen Augenabschnitt und inspizieren Ihren Tränenfilm nach Menge und Zusammensetzung. Die hier gewonnenen Daten sind z.B. für die Materialwahl der Kontaktlinse notwendig.
Wir bestimmen über eine subjektive Brillenglasbestimmung (Refraktion) Ihre aktuellen Brillenglasstärken. Diese werden dann auf die Kontaktlinsenstärken umgerechnet.
Mit der Pentacam von Oculus vermessen wir Ihre Hornhautoberflächen und Krümmungen. Dabei entsteht eine einzigartige topografische Oberflächenkarte Ihres Auges. Diese Daten ermöglichen eine optimale Bestellung der Probelinsen.
Durch die Auswertung der verschiedenen Messungen können wir Sie nun ausführlich zu der daraus resultierende optimale Versorgungsart beraten.
Anhand aller ermittelten Daten müssen wir nun Messlinsen bestellen. Die Lieferzeit variiert von zwei Tagen bis zu einigen Wochen. Einige Probelinsen haben wir auch auf Lager.
Nachdem die Probelinsen bei uns eingetroffen sind, vereinbaren wir einen Anpasstermin mit Ihnen.
Bei diesem Termin werden die Linsen auf Abbildung, Sitz und Oberfläche kontrolliert. Manchmal müssen auch weitere Meßlinsen bestellt werden.
Die ausführliche Einweisung in Handhabung und Pflege erfolgt erst zum Termin der Abgabe der überwiegend  individuell angefertigten Linsen. Hier empfehlen wir Ihnen ein geeignetes Kontaktlinsenpflegesystem, daß auf Sie und Ihre neuen Linsen abgestimmt ist.
Die Abgabe ist mit einer Ergebniskontrolle verbunden. Zeigen sich unerwartete Verträglichkeitsprobleme, dann arbeiten wir nach oder tauschen Ihre Linsen so oft um, bis die Verträglichkeit erreicht wird. Regelmäßige Nachkontrollen viertel- bis halbjährlich dienen Ihrer Sicherheit und Erhaltung Ihrer Augengesundheit.

POSTANSCHRIFT

Contactlinsencentrum
Maxam GmbH
Karlstraße 5
18055 Rostock

TELEFON & MAIL

Telefon: 0381 - 27335
Telefon: 0381 - 455460
Fax: 0381 - 455439
E-Mail: info@kontaktlinsen-maxam.de
© Webseite mit Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.