Freeform Bifokalgläser ohne Trennkante

 Seit Januar 2017 gibt es ein neues Freeform Bifokalglas auf dem Markt. Es verzichtet auf die störende und ästhetische unansehnlich Trennkannte. Dieses neue, in modernster Freeform- Fertigung hergestelltes Bifokalglas hat eine verblendet Trennkante. Damit ist der Übergang von Ferne zur Nähe nahezu unsichtbar.

Klassische Bifokalgläser kennen viele Menschen noch von ihren Eltern oder Großeltern.  Diese Brillengläser mit zwei fixen Sehbereichen für Ferne und Nähe entsprechen aufgrund der deutlich sichtbaren Trennkante nicht mehr den heutigen ästhetischen Ansprüchen.

Seit der Einführung der Gleitsichtgläser geht der Anteil verkaufter Bifokalgläser immer weiter zurück. Doch nicht alle Brillenträger die einen  Nahzusatz benötigen, kommen mit Gleitsichtgläsern zurecht oder sind damit umfassend zufrieden.

Dem Brillenträger stehen dabei drei verschiedene Breiten des runden Nahteils zur Auswahl:  28 , 35 und 40 Millimeter. Dieses Brillenglas bekommen wir in drei verschiedenen Kunststoffmaterialien geliefert (höherbrechende, dünnergeschliffene Gläser). Auch bei höheren Hornhautverkrümmungen und prismatischen Brillengläsern ist dieser Glastyp machbar. Auch eine Anfertigung als Sonnenbrille
ist kein Problem.

Gerade für Menschen, die beruflich oder in ihrer Freizeit extrem viel im Nahbereich zu tun haben wie beispielsweise Lesen, handwerkliche Tätigkeiten und lange Arbeitszeiten am Computer stellen die neuen Freeform-Bifokalgläser eine gute Wahl dar. Durch die stabilen und breiten Nahbereiche werden lang anhaltende Tätigkeiten in der Nähe als entspannter empfunden.

Freeform Bifokalgläser als echte Alternative zu Gleitsichtgläsern

Unsere Kundin kam mit den Gleitsichtgläsern nicht zurecht. Der Schaukeleffekt und die kleinen Nahzonen führten zu Schwindel und Unwohlsein.
Trotz Versorgung mit modernsten Gleitsicht-gläsern ergab sich kein zufriedenstellendes Ergebnis. Mit dem neuen Bifokal FF war sofort Schluß mit Schwindelgefühlen. Unsere Kundin zeigte sich begeistert von den großen Nahbereichen. Die verblendete Nahteilkante ist ebendso dezent und ästhetisch wie ein Gleitsichtglas.
Wir konnten auch Erfolge bei der Versorgung von Kunden mit Gleichgewichtsproblemen erzielen, wo Gleitsichtgläser aufgrund des "Schaukeleffektes"  häufig ungeeignet sind.

Freeform Bifokalgläser für Handwerker und Hobbybastler

Ein weiterer Kunde arbeitet bei einer kleinen Firma, die Heizungsanlagen einbaut und einrichtet.

Die Anforderungen waren ein stabiler Fernbereich für das Autofahren mit Kleintransporter sowie ein möglichst breiter Arbeitsbereich auf 50 cm. Wir haben den Glastyp mit 40mm  Nahdurchmesser gewählt. Unser Kunde zeigte sich spontan begeistert von dem Brillenglas. Gerade bei handwerklichen Tätigkeiten kommt ein herkömmliches Gleitsichtglas in der Nähe an seine Grenzen. Um nicht mit Nah- und Fernbrille wechseln zu müssen, war diese Variante ein Volltreffer.

Für Optiker - Wer liefert diese Gläser

Da wir von vielen Kollegen Anfragen bekommen, wo man diese Gläser bestellen kann -> so geht es.

Alternativ gibt es hier ein paar Herstellerlinks:

Nika Optics Winningen

Visall GmbH

Novax

OPS-Optics

Das neue Freeform Bifokalglas- ästhetisch schön

Klassisches Bifokalglas mit sichtbarer Trennkante

Freeform Bifokalgläser für PC-Arbeitsplätze

Ein Kunde hat einen Arbeitsplatz mit zwei 24" Monitoren. Diese
stehen auf etwa 80 cm Abstand zum Kunden.

Als Arbeitssituation wurde hauptsächlich die intensive Eingabe von Daten amgegeben.

Der Fernbereich des Glases wird auf die Entfernung zum Bildschirm abgestimmt, so dass die große Bildschirme ohne viele Kopfbewegungen überblickt werden können. Der große  Nahbereich wird von unserem Kunden zum Abgleich von Daten auf Papier (Zeichenpläne) genutzt.  Gerade bei Menschen mit Nackenproblemen ist diese Lösung ein Segen.

POSTANSCHRIFT

Contactlinsencentrum
Maxam GmbH
Karlstraße 5
18055 Rostock

TELEFON & MAIL

Telefon: 0381 - 27335
Telefon: 0381 - 455460
Fax: 0381 - 455439
E-Mail: info@kontaktlinsen-maxam.de
© Webseite mit Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.