Eintrag vom 08.11.2018

Nachtlinsen sind erfolgreich und sicher

Weltweiter Erfahrungsaustausch zwischen Augenärzten und Kontaktlinsenoptikern

 Die 19. Expertentagung der Deutschen Augenärztlichen
Kontaktlinsengesellschaft hat gemeinsam mit dem
Jahreskongress der Europäischen Gesellschaft für
Orthokeratologie am 20. und 21. Okt. 2018 in
Hamburg stattgefunden und war ein großer Erfolg.
Orthokeratologie ist die Bezeichnung für das Tragen von
speziellen formstabilen Kontaktlinsen, die über Nacht die
Augenhornhaut sanft umformen, so dass am Tage keine
Brille und keine Kontaktlinsen getragen werden brauchen.
Bisher bestanden seitens der Augenärzte erhebliche
Vorbehalte gegen diese Schlaflinsen und erstmals in Deutschland
haben sich Augenoptiker und Augenärzte gemeinsam dafür
bekannt und wollen die Zusammenarbeit verbessern.
In anderen Ländern ist man da schon weiter. In fast allen
Ländern der EU ist die Anzahl der Nachtlinsenträger fast
doppelt so hoch wie in Deutschland und in China gibt es
schon 2,5 Millionen davon. 
 
Im Kontaktlinsenzentrum Maxam in Rostock werden
diese Schlaflinsen schon seit 15 Jahren komplikationslos
angepasst. Ulrich Maxam ist stolz darauf, sein Zertifikat
zur Anpassung von „Dream Lenses“  2003 in Chicago
erworben zu haben. Er besuchte den Hamburger Kontakt-
linsenkongress  und stellte fest, bezüglich Anpasstechnik
und Materialwahl bisher den höchsten internationalen
Standards entsprochen zu haben.

Weitere News aus 2018

Archiv - 2019

Archiv - 2016

POSTANSCHRIFT

Contactlinsencentrum
Maxam GmbH
Karlstraße 5
18055 Rostock

TELEFON & MAIL

Telefon: 0381 - 27335
Telefon: 0381 - 455460
Fax: 0381 - 455439
E-Mail: info@kontaktlinsen-maxam.de
© Webseite mit Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.