Eintrag vom 16.12.2016

Spam/Pishing - unsere Kontaktdaten werden mißbraucht

Leider werden seit Donnerstag, dem 16.12.2016  unsere Geschäftsdaten mißbräuchlich in Junk Emails benutzt.
In dieser Email wird eine fiktive Rechnung versendet mit einem Link zu einem Rechnungsdownload. Das Portal "Onlinewarnungen.de" berichtet auch über die massive Versendung dieser Emails. Zudem berichtet die Verbraucherzentrale  über die aktuelle Situation.

Klicken Sie bitte KEINESFALLS  auf diesen Link mit dem Begriff  "Rechnung öffnen"

Weder der Absender dieser Emails als auch die Telefonnummern  gehören zu unserem Ladengeschäft.
Der Rechnungslink im unteren Teil dieser Mail führt  zum Download von Schadsoftware. Falls Sie dort raufgeklickt haben, empfehlen wir dringend ein kompletten Virenscan sowie eine Untersuchung mit Softwareprogrammen wie z.B. Spybot und anderen. Wenn Ihnen das Entfernen der Schadsoftware nicht möglich ist, sollten Sie sich dringend an einen IT-Sachverständigen wenden. Im Anhang sehen Sie zwei Screenshots dieser Mail.

Emails dieses Typs mit anderen Telefonnummer und Adressdaten sind gestern vermehrt aufgetaucht.

Vermutlich handelt es sich um den gleichen Urheber.

Die Contactlinsencentrum Maxam GmbH ist weder Versender noch Urheber dieser Emails.


Weitere News aus 2016

Archiv - 2019

Archiv - 2018

POSTANSCHRIFT

Contactlinsencentrum
Maxam GmbH
Karlstraße 5
18055 Rostock

TELEFON & MAIL

Telefon: 0381 - 27335
Telefon: 0381 - 455460
Fax: 0381 - 455439
E-Mail: info@kontaktlinsen-maxam.de
© Webseite mit Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.